Rezept für einfache Dips: So einfach kannst Du eine würzige Salsa und einen Avocado-Joghurt Dip zubereiten

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de

Keine Party ohne Partyfood - und kein Partyfood ohne Dips! Denn gerade Partysnacks oder beliebte Beilagen wie Salate, Brot oder auch alle Formen von crunchigen Sachen wie Cracker, Nachos oder Chips brauchen einen passenden leckeren Dip dazu.

 

In diesem Beitrag möchte ich gleich zwei leckere hausgemachte Dips mit Dir teilen, die Du super einfach vorbereiten kannst: Eine würzige Salsa sowie einen leichten Avocado-Joghurt Dip. Beide Dips eignen sich super für TexMex Partyfood, aber genauso für Gemüse, zum Grillen oder eben als Dip für Brot und Co.

 

Ich serviere die Salsa und den Avocado-Joghurt Dip übrigens am liebsten als Beilage zu Wraps, Wrap Muffins (Rezept hier), Taccos, Nachos, zum Grillen oder als Dip Beilage für einen Salat. Besonders zu einem mexikanischen Schichtsalat (Rezept hier), denn da dürfen Salsa und irgendwas mit Guacamole natürlich nicht fehlen.

"Denn ich komme in ein Alter, da bringt man Salat mit..." - Na wer kennt's? Danke an das Lumpenpack für die liedhafte Darstellung meines aktuellen Lebens zum Thema Guacamole! :) Wenn Du also gerade am Desktop sitzt empfehle ich dir, dass Lied zu hören, während Du dich durch die Dip Rezepte liest. Es lohnt sich, denn vielleicht ertappst auch Du dich dabei, warum es ja nicht immer Salat oder Guacamole sein muss.

 

Für die beiden Dip Ideen brauchst Du übrigens nur wenige Zutaten. In einem Drahtbügelglas verpackt eignen sie sich außerdem super zum mitnehmen für eine Party. Also, los geht's gemäß dem Motto "Dip, Dip, Dip it real good!".

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de

Einfache Dips als Beilage für Partyfood: Rezepte für eine würzige Salsa und einen Avocado-Joghurt Dip - das brauchst Du an Zutaten und Utensilien

 

Für die SALSA

  •  2 Schalotten
  • ca. 10 Cherry Tomaten
  • 1/2 Limette
  • 1-2 EL Zucker
  • Salz/Pfeffer
  • Nach Bedarf: Jalapenos, Tabasco
  • einen Stabmixer (ich nutze diesen*)
  • einen Rührbecher

Für den AVOCADO-JOGHURT DIP

  • 1 Schalotte
  • 2 Avocados
  • 1/2 Limette
  • 250g Joghurt (optional laktosefrei)
  • Salz/Pfeffer
  • 1 EL Zucker
  • einen Stabmixer (ich nutze diesen*)
  • einen Rührbecher

*Werbung: Amazon Partnerlink


Einfache Dips als Beilage für Partyfood: Rezepte für eine würzige Salsa und einen Avocado-Joghurt Dip - So einfach geht's

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de

WÜRZIGE SALSA

  • Schäle die Schalotten, schneide diese in kleine Stücke und gebe sie in einen Rührbecher.
  • Wasche die Cherrytomaten ab, halbiere sie und gebe diese mit in den Rührbecher.
  • Würze alles mit dem Zucker, Salz und Pfeffer - optional kannst Du noch nach Bedarf Tabasco oder Jalapenos dazugeben.
  • Nun zerschneidest Du noch eine Limette und gibst den Saft einer halben Limette mit ins Gefäß.
  • Püriere alles (nicht - wie ich, unmittelbar vor einer weißen Wand...!), bis Du deine gewünschte Konsistenz hast.
  • Tipp: Ist dir die Salsa zu cremig? Kein Problem, gebe einfach noch ein paar geschnittene Tomaten oder Zwiebeln dazu, dann hat die Salsa noch ein paar Stückchen und mehr "Biss".
  • Dip für später vorbereitet? Kein Problem, in einem Drahtbügelglas verpackt hält er sich im Kühlschrank noch ca. 5-7 Tage frisch.

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de

AVOCADO-JOGHURT DIP

  • Schneide zwei Avocados auf, entferne den Stein, kratze die Avocado mit einem Löffel aus und gebe diese in einen Rührbecher.
  • Schäle die Schalotten, schneide sie in kleine Stücke und gebe diese zu den Avocados.
  • Gebe ca. 250g Joghurt dazu und würze alles nach Geschmack mit Salz und Pfeffer.
  • Nun zerschneidest Du noch eine Limette und gibst den Saft einer halben Limette mit ins Gefäß.
  • Püriere nun alle Zutaten, bis sie eine cremige Konsistenz haben.
  • Fülle deinen Avocado-Joghurt Dip zum Sevieren in eine Schüssel oder ein Drahtbügelglas.
  • Dip für später vorbereitet? Kein Problem, in einem Drahtbügelglas verpackt hält er sich im Kühlschrank noch ca. 3-4 Tage frisch.

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de
Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de
Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de
Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de
Bild: Einfacher Party Salat ohne Fleisch - Rezept für mexikanischen Schichtsalat als Party Salat mit Tomaten, Mais, Chili Bohnen und Nachos; leckeres TextMex Rezept von www.partystories.de
Bild: Rezept für fruchtige frozen Margaritas, jetzt auf www.partystories.de entdecken

Tipp: Die ausgedrückten Limetten solltest Du unbedingt aufbewahren und nicht wegschmeißen. Davon kannst Du nämlich den Salzrand für die Margarita Gläser machen, denn Margaritas sind der perfekte Drink zu diesen ja eher mexikanisch angehauchten Dips! :) Salud und Fiesta für alle, sozusagen.

 

Apropos Fiesta:

Wenn Du mir auf Instagram folgst, dann weißt Du ja, dass ich aktuell total im Kaktusfieber bin. Der Kaktus ist nämlich eines DER Trendthemen in diesem Jahr, und genau darum lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, eine entsprechend passende Kaktus Mottoparty zu schmeissen. Natürlich mit passenden TexMex Partysnacks.

 

In diesem Beitrag findest Du darum viele DIY Kaktus Deko Ideen aus Papier samt XXL-Freebie Bastelvorlage für eine Kaktusparty, und in diesem Beitrag findest Du die wohl beste Kaktusparty des Jahres (man darf sich ja auch mal selber loben, oder?!) mit vielen Ideen und Tipps, whohooo.

Zusammen mit Bloggerin Yvonne von Mohntage.com habe ich nämlich eine echte Kaktusparty geschmiessen. In Mainz, mit ca. 25 Gästen, super viel Deko, vielen Partyideen und natürlich passenden Drinks sowie TexMex Food. Und am allermeisten: Nachos mit Salsa und Avocado-Joghurt Dip, yumyum.

Bild: Rezept für zwei einfache Party Dips: hausgemachte Salsa und Avocado-Joghurt Dressing, perfekt für TexMex Partyfood und als Beilage für Salate oder Brot; gefunden auf www.partystories.de

Noch mehr Inspirationen für Rezepte und Drinks findest Du übrigens in meiner Blogkategorie REZEPTE, passende DIY Deko Ideen für jeden Anlass HIER und auf meinem PINTEREST PROFIL solltest Du eh schon längst gewesen sein, denn da herrscht ordentlich Konfettialarm und Inspirations-Wahnsinn für alle Feste des Lebens.

 

Viel Spaß beim Nachmachen, schmecken lassen und Fiesta feiern! :)

P.S.: Wenn Dich meine Ideen zum Nachmachen inspiriert haben, dann freue ich mich sehr, wenn Du deine nachgemachten Sachen mit #partystories auf Instagram teilst, oder mir über den "Ausprobiert-Button" bei Pinterest Feedback gibst. Yay!

*Werbung: Amazon Partner-/Affiliatelink (Erfahre mehr über Werbung auf Partystories hier)


Hi! Ich bin Steffie: süchtig nach Pinterest, Konfetti und DIY's. Auf meinem Blog zeige ich Dir viele DIY Ideen für Party- und Hochzeitsdeko, passende easy-peasy Rezepte für Partyfood, Süßes und Drinks oder kreative last-minute Geschenke zum selber machen. Außerdem findest Du hier viele Tipps und Freebies, damit auch Du ganz einfach Schönes feiern kannst.

Vor allem aber, solltest Du auch Dich hin und wieder einfach mal zelebrieren - und dafür braucht's keinen bestimmten Anlass. Findest Du nicht auch?!



Klick Klick, Hurra: Ähnliche Ideen für einfaches PARTYFOOD und PASSENDE DIY Party Deko

Kaktus Party XXL-Freebie

Finde viele DIY Kaktus Deko Ideen für eine angesagte Mottoparty.

TexMex Salat mit Nachos

Dieses Rezept für einen Partysalat mit Nachos musst Du probieren!

Wraps mal anders

Rezept für kleine Wrap Muffins als Partysnack: Mit Fleisch oder Vegetarisch!



Kommentare

Durch die Eingabe meines Kommentares erlaube ich die Speicherung meiner Daten.

 

Um die Übersicht über Kommentare zu behalten und Missbrauch zu verhindern, speichert diese Webseite Name, Webadresse (falls angegeben) Kommentartext sowie IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars. Du kannst Deine Kommentare später jederzeit wieder löschen lassen – detaillierte Informationen dazu findest Du in der Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0