DIY Adventskalender für ihn: mit Gutscheinen als Freebie

Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de

SCHON WIEDER SO'N DIY ADVENTSKALENDER?!

 

 „Aber das passt doch gar nicht, dass machen doch ALLE!“. „Na und: Du machst es halt auf deine Weise – aber Du MUSST einen Blogartikel zum Thema Adventskalender machen. Was wäre denn eine Weihnachtsparty ohne (DIY) Adventskalender? Also! Komm', darauf trinken wir 'nen Sekt.“

 

 

So hat sich das Gespräch zwischen Claudia von miomodo und mir entwickelt, als es um die Auswahl für das Winterpaket vom #miomokreativteam ging. Als Blogger des Teams durften wir uns nämlich eine Farbgebung wünschen und bekamen ein XL-Paket für unsere Blogideen im Winter. Das hatte so was von vorweihnachtlichem Geschenke auspacken im September – aber halt noch ohne Tannenbaum. Yuchuu!

 

 

Eigentlich wollte ich also keinen Blogpost zum Thema Adventskalender machen. Eine Übersicht der schönsten Pinterest Ideen, ja ok. Und eigentlich dachte ich auch, dass ich dieses Jahr gar nicht dran bin. Also, mit dem Adventskalender basteln. Uneigentlich...wohl doch! :)

 

ADVENTSKALENDER FÜR SIE, ADVENTSKALENDER FÜR IHN...

 

 

Bei uns, also meinem Liebsten und mir, hat sich nämlich seit Adventsjahr Nummer eins folgende Tradition gebildet: Er hat mir als Überraschung einen Adventskalender gebastelt (und jetzt alle mal so "aaaaawwwwwww"), im nächsten Jahr war ich dann dran. Und so weiter.

 

 

Seit dem wechseln wir uns also jedes Jahr ab und versuchen, uns jährlich gegenseitig zu toppen.  Der Adventskalender ist damit sozusagen unser beziehungsinterner Wettbewerb (*Augenzwicker*). Und die Anforderungen werden jedes Jahr höher. Nicht nur sollte er

  • (selbstverständlich) selbst gemacht sein,
  • sondern (natürlich) auch zu unserer Einrichtung passen,
  • aber (bitte) Felix- bzw. tierfreundlich (Felix ist unser Kater, ausserdem bekommen wir oft Hundebesuch...) und
  • auf jeden Fall kreativ. Von außen wie innen.
  • Stylisch, selbstredend.
  • Immer: Schnell gemacht (denn Planung hin oder her - der Advent ist einfach JEDES JAHR auf einmal da...).
  • Irgendwas Leckeres sollte drin sein, aber bitte nicht zu viel (Figürchen und so), gerne kleine Geschenke und am Liebsten: Gutscheine.

Also, total einfach, ein ganz normaler Adventskalender halt, ne? :)

 

 

Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de

DIY Adventskalender für ihn: mit Gutscheinen

Das mit den Gutscheinen ist ja immer so eine Sache. Gemeinsame Aktivitäten sind da oft ganz vorne mit dabei. Auch die kleinen Dinge wie "Frühstück ans Bett bringen", "Kinobesuch" oder "Fussmassage" verschenken wir doch alle mal gerne. Nur sind diese Ideen nach etwaigen Beziehungsjahren doch auch irgendwie nichts Besonderes mehr, oder?

 

Wenn also auch Du auf der Suche nach einer Adventskalender für IHN bist, dann probier's doch mal mit dieser Idee: Gutscheine für besondere Momente!

 

Es gibt sie in jeder Beziehung, diese "Momente":

Wenn man sich mal wieder darüber streitet, wer den Müll rausbringt (oder mal wieder nicht rausgebracht hat...), wenn er sich dazu bereit erklärt, mir ihr shoppen zu gehen und dann doch die ganze Zeit auf die Uhr schaut, weil ja bald schon die Sportschau anfängt. Oder dieser Samstagsmoment, wenn man eigentlich zusammen tausend Dinge erledigen wollte, und einer von beiden am Abend vorher so viel (Trink-)Spass hatte, dass am Tag drauf irgendwie doch gar nichts mehr geht. Dann ist die Meckerstimmung zur Katerstimmung auch nicht mehr weit.

 

Wie wäre es also mit Gutscheinen, die genau für solche Situationen passen?! Und das nicht nur für die Adventszeit, sondern zum zücken während des kompletten nächsten Jahres. Meine Adventskalenderidee des Jahres, tataaa.

Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de

DIY Adventskalender für ihn mit Gutscheinen: Das brauchst Du

Download
Freebie: Gutscheine für ihn
Partystories_Freebie-Geschenkgutscheine-
Adobe Acrobat Dokument 255.2 KB

Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de

DIY Adventskalender für ihn mit Gutscheinen:  So Einfach geht's

Lade dir das Freebie runter, drucke die Gutscheine aus und verteile sie auf die verschiedenen Tüten. Adventskalenderzahlen auf die jeweilien Verpackungen wie Tüten, Anhänger, Sterne usw. kleben. Für Anhänger -wie in meinem Beispiel die Papiersterne - die Freebie-Gutscheine falten und mit Tesa oder Maskingtape auf die Rückseite kleben. Nach Lust und Laune noch mit Bändern, Zapfen oder einer Girlande schmücken und weitere Adventskalenderfüllungen (Süßes, kleine Geschenke usw.) dazu geben.

Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de
Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de
Bild: DIY Adventskalender für ihn, mit passenden Gutscheinen als gratis Download, gefunden auf Partystories.de

Gegen Neugier:

Kennst Du das auch? Vorfreude ist zwar die schönste Freude, doch kann Vorfreude auch die Ungeduld steigen lassen, sodass man(n) sich eine kleine Sneakpeak gönnt. Kleine Geschenke daher entweder gut einpacken - oder erst am Tag des entsprechenden Törchens reinlegen. Dann geht auch der Überraschungsmoment nicht verloren! :)

Viel Spass beim inspirieren lassen, nachmachen, verschenken und dabei, (gemeinsam) schöne Momente zu geniessen! Und dass, nicht nur zur Adventszeit.

P.S.: Dieser Artikel ist auch verlinkt bei(m) Creadienstag  den Kreativas und Herzlich Eingeladen.


HUHUU!

 

Ich bin Steffie und blogge hier auf Partystories über Eventstyling, Partydeko, passenden easy-peasy Rezepten wie Partyfood, süße Sachen und Drinks oder last-minute Geschenkideen zum selber machen.

Wenn Dir mein Blog gefällt, dann freue ich mich riesig über deine Kommentare oder, wenn Du mir hier folgst (Konfettialarm inklusive, ist ja klar!):

 

FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // RSS-FEED



ÄHNLICHE ARTIKEL:

#SparklingChristmas: 15 Weihnachtsideen von 15 Bloggern als E-Book...

DIY Weihnachtsdeko mit Luftballons: schnelle Deko für die Weihnachts- oder Adventsparty mit Konfettialarm...

Rotwein Kuchen: mit Schokolade, Zimt und einem Schuss Wein - der ideale Winterkuchen...



Kommentare: 2
  • #2

    Carolin (Donnerstag, 01 Dezember 2016 14:58)

    Toller Beitrag und schöner DIY Adventskalender.
    Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal einen Adventskalender für meinen Mann gebastelt.

    Liebe Grüße, Carolin
    http://halfiesstyle.com

  • #1

    Sassi (Dienstag, 22 November 2016 14:32)

    Wow, das ist sowas von süß *_* das ist echt richtig cool :) Ich mache auch immer Adventskalender selber.
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com