Rohkostplatte mit Dip aus dem Kürbis: schnelles Fingerfood, nicht nur für deine Halloween Party!

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

Der Herbst ist Auftakt für die Lecker-Schmecker Zeit. Denn besonders an den kalten Tagen darf's bei uns allen ja doch gut und gerne mal etwas deftiger zugehen, oder? Ob herzhafte Suppen, Eintöpfe oder Fleischgerichte mit Sößchen, Klössen und Rotkohl. Und auch an der Kuchenfront wirds oft kräftig. Ein kulinarischer Übergang zur süßen und leckeren Vorweihnatszeit, sozusagen (Kalorien zählen kann Frau ja dann ab Januar wieder. Vorsatz und so...).

 

KEIN HERBST OHNE KÜRBIS...

 

Kürbissuppen, Kürbiskuchen, Kürbis Triffle und natürlich Kürbisdeko: Kein anderes Symbol ist schreit so sehr HERBST, HIER BIN ICH wie der Kürbis. Und besonders an den useligen Tagen machen wir es uns gerne bei 'nem leckeren Essen mit unseren Lieblingsmenschen Zuhause gemütlich.

 

LET'S DIP TOGETHER!

 

Wie wäre es da mit einer gesunden Variante: Als Snack für Zwischendurch oder die Halloweenparty Ende Oktober, als Auftakt und Vorspeise für die Dinnerparty oder natürlich als Mitbringsel (Mann: bitte mal tragen helfen!), wenn Du selber irgendwo eingeladen bist?

 

Genau: Gemüse, Baby! Eine Rohkostplatte ist einfach perfektes Partyfood: Immer und überall. Und während der Kürbiszeit eignen sich diese besonders als Servierersatz. Da können Schüsseln, Becher oder Tupperware mal eben einpacken - denn für passende Dips tut's jetzt: Ein Kürbis.

Bild: Rezept für Dip aus dem Kürbis als Partyfood - perfekt für Rohkost, Cracker oder Brot, gefunden auf Partystories.de

Rohkostplatte mit Dip aus dem Kürbis - Das brauchst Du:

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de
  • Einen Speisekürbis
  • Rohkost nach Wahl, zum Beispiel: Karotten, Gurke, Paprika, Sellerie usw.
  • Quark, Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer, Kräuter (frisch oder getrocknet)

Rohkostplatte mit Dip aus dem Kürbis - Schritt-für-Schritt Anleitung:

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

1. Kürbis aushöhlen:

 

Schneide den oberen Teil vom Kürbis gerade ab (nicht wegschmeissen - dieser eignet sich besonders als Deckel) und höhle den Kürbis aus. Zugegeben: Dies ist ein bisschen aufwändig, mit einem guten Aushöhllöffel aber schnell machbar! :) 


Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

2. Rohkost schnibbeln:

 

Schneide deine Wahlrohkost in mundgerechte Häppchen - besonders Streifen (zum Dippen) eignen sich hier.

 


Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

3. Kräuterquark anrühren:

 

Fertigen oder selbst gemachten Dip (ich nutze am liebsten Kräuterquark) in den Kürbis geben, noch einmal umrühren und mit dem vorher abgeschnittenen Deckel schließen.

 

Mein Tipp für selbstgemachten Kräuterquark: 250 g Quark mit einer Dose Creme Fraiche mischen, mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Wahl (Petersilie o.Ä.) abschmecken.

 


Rohkostplatte mit Dip aus dem Kürbis - Schön Servieren:

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

Servieren leicht gemacht: Platziere den Kürbis am besten mittig auf einen großen Teller und verteile die geschnittenen Rohkoststücke kreisförmig um den Kürbis herum.

Auf einem Cakestand oder einer Drehplatte serviert, machst Du es deinen Gästen besonders einfach sich (nicht nur am Tisch) zu bedienen. Yummy!

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de
Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

Bild: Rohkostplatte mit Kräuterquark aus dem Kürbis, herbstliches und schnelles Kürbisrezept, gefunden auf Partystories.de

Viel Spaß beim nachmachen und schmecken lassen!

P.S.: Statt Rohkost passen auch Brot, Cracker und Co. als Beilage. Was servierst Du denn so mit Kräuterquark?

P.P.S.: Dieser Artikel ist auch bei den Kreativas und Herzlich eingeladen verlinkt.


HUHUU!

 

Ich bin Steffie und blogge hier auf Partystories über Eventstyling, Partydeko, passenden easy-peasy Rezepten wie Partyfood, süße Sachen und Drinks oder last-minute Geschenkideen zum selber machen.

Wenn Dir mein Blog gefällt, dann freue ich mich riesig über deine Kommentare oder, wenn Du mir hier folgst (Konfettialarm inklusive, ist ja klar!):

 

FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // RSS-FEED



ÄHNLICHE ARTIKEL:

Rezept für schnelle Kürbiscreme Suppe: in fruchtig, scharf oder herzhaft!

DIY Kürbisdekoration: 10 einfache Hacks, die Du schnell nachgemacht hast. Pimp your Pumpkin!

Halloween Deko Ideen: Schnelle DIY Deko für glamouröse Halloween in Schwarz, Weiss, Orange und Gold!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0