Kürbis Hacks: 10 einfache Ideen für DIY Kürbis Dekoration, die Du kennen solltest.

Bild: Kürbis Hacks - 10 einfache Ideen für Kürbis Deko, die Du ganz schnell nachgemacht hast. Gefunden auf Partystories.de

Bilder: Homeyohmy.com

Sie gehören zum Herbst wie Blätter, Regen, Kerzen und Tee. Ob als Suppe oder sonstwie lecker verkocht, machen uns die kleinen (oder großen) Kürbisse vor allem als Deko Spaß. Und dass, nicht nur an Halloween!


PIMP YOUR PUMPKIN!

 

Doch alle Jahre wieder ein paar Zierkürbisse einfach hinzulegen ist doch irgendwie...total langweilig, oder?! Und für aufwändiges Schnitzen fehlt mir persönlich sowohl Geduld als auch: GEDULD.

Es gibt so viele tolle Ideen, mit denen Du ganz schnell, einfach und kreativ deine Kürbisdeko ein bisschen aufpimpen kannst.

 

Meine 10 Lieblingsideen mit Will-ich-nachmachen-Garantie von Pinterest habe ich dir hier mal zusammengefasst. Los geht's!

 

(Und bevor Du, wie ich beim raussuchen, am liebsten ALLE Ideen pinnen möchtest, findest Du auf dieser Pinterest Wand alle Hacks auf einen Blick.)

10 DIY Ideen für Kürbis Dekoration - meine Pinterest Lieblinge!


1. Typografie & Botschaften...

 

Sag's mir durch...den Kürbis! Mit einem Edding beschriftet oder auch angesprüht, kommen Menüs, Sprüche oder auch Zahlen á la Handlettering auf dem Kürbis super zur Geltung! Wie einfach das geht zeigen dir Evi und Jule auf Craftyneighboursclub.

Meine Lieblingsidee: Kürbis mit Tafelfarbe bemahlen und als Halloween-Menütafel nutzen!


2. Melting away...

 

Aufwendige Chevron Muster, Ombre Farbverläufe und Co. waren gestern. Viel einfacher geht's mit Wachsmalstiften und 'nem Föhn. Hierfür die Kürbisse vorab mit einer Grundfarbe bepinseln (oder beprühen), dann entweder moderne Kuperftöne oder farbige Muster via Wachsmalstifte und Föhn
fliessen lassen.

Meine Lieblingsidee: Mit Kupfertönen gepimpte Kürbisse machen sich auch noch neben unserer Weihnachtsdeko in schwarz, weiß und gold bzw. silber gut.


3. Shine bright like a Pumpkin...

 

Kein Herbst ohne Kerzen! Auch als Kerzenhalter machen Kürbisse einiges her. Doch anstatt aufwändige Muster zu schnitzen, können mit Hilfe von Bohrmaschine und Co. ganz schnell kleine Löcher gebohrt werden, die dann gemütliches Kerzenlicht zerstreuen.

Meine Lieblingsidee: Den Kürbis vorher mit Haarlack besprühen! Dies verlangsamt die Konservierung und den Schimmelprozess.

(Solltest du DEN ultimativen Tipp haben um Schimmelbildung bei Kürbissen komplett zu stoppen - gerne HER DAMIT!!)


4. Muster...

 

Hol' Stifte, Pinsel und Edding raus, bei dieser Idee darf so richtig gekleckert werden! Kürbis anmalen, trocknen lassen, auf eine schützende Fläche legen (Zeitung o.Ä.) und dann mit einem Pinsel Farbspritzer verteilen. Alternativ, wer's lieber aufgeräumt und ordentlich mag: Muster mit einem Edding aufmalen. Perfekt für den angesagten Bohostil!


5. Konfetti...

 

Klar, eine Konfetti-Idee darf hier natürlich AUF KEINEN FALL fehlen! :)

Wie großartig (und einfach) ist diese Idee, bitte?! Einfach Konfetti nach Wunsch (z. B. aus Seidenpapier oder selbst gemacht - Anleitung gibt's hier) auf den Kürbis verteilen: Mit Sprühkleber oder einfachem Prittstift.

Alternativ: Maskingtape in kleine Schnipsel schneiden und auf den Kürbis verteilt kleben.


5. Glitzer & BlingBling...

 

Du möchtest Dir etwas Glitzer und Glamour in die Deko holen? Dann ist diese Idee bestimmt was für Dich: Einfach Blattgold, Pailletten oder glitzerndes Maskingtape auf die Kürbisse kleben (am besten vorher noch bemalen, so kommt das BlingBling noch mehr zur Geltung), trocknen lassen, fertig.


6. Schickes Kleidchen...

 

Wer sagt denn, dass sich Spitzendecken nur für Oma's Kuchenplatte oder die rustikal-schicke Hochzeitseinladungen mit Packpapier eignen?

Auch beklebt auf Kürbissen, in Papierform oder als Stoff, zauberst Du mit dieser Idee ein bisschen Vintage-Schick in deine Herbstdeko.


7. Papier - hier...

 

Du hast noch Seidenpapier, Kreppapier, Geschenkpapier, Transparentpapier und Co. übrig? Perfekt: Auch verschiedene Papiere eignen sich zum Bekleben von Kürbissen. Am besten mit selbstgemachten Mehlzuckerkleber und einem Pinsel verstrichen.

Für den Kleber einfach eine Tasse Mehl und eine Tasse Zucker in ein Schraubverschlussglas geben, eine halbe Tasse warmes Wasser hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Im Kühlschrank hält sich dieser Kleber übrigens ca. 3 Monate.

 


8. Blumenvase olé...

 

Eine tolle Alternative zum selber machen, hübsch (nicht nur) auf dem Esstisch oder auch als Geschenkidee: Den Kürbis als Vase umfunktionieren.

Eine easy-peasy Anleitung zeigt Dir Caro auf ihrem DIY Blog Madmoisell.

Übrigens eignen sich Kürbisse auch s u p e r als  Schüsselersatz: Zum Beispiel für einen Dip (perfekt für Rohkostplatten o.Ä. - meinen Blogbeitrag hierzu gibt's hier).


9. Getränkehalter...

 

Nicht nur Blumen (oder Dips) finden Platz im Kürbis - auch als Getränkespender eignen sich die kleinen Alleskönner! Dazu einfach einen (großen) Kürbis aushöhlen, eine passende Schüssel hinein legen, mit Eiswürfeln und Flaschengetränken füllen und los geht's.

 


10. Fake Pumpkins...

 

Du könntest gut und gerne so ganz ohne echte Kürbisse auskommen? Oder vielleicht suchst Du noch nach einer Idee, womit Du deine restliche Bastelpappe endlich mal verwenden kannst?

Super - dann mach' doch einfach 'nen Kürbis draus! Sieht mindestens genauso gut aus...und hält auch länger, hehee.

Schau' mal bei Rosy's Blog lovedecorations vorbei, dort bekommst Du eine tolle Anleitung für einfache Papierkürbisse.

Viel Spaß beim inspirieren lassen, nachmachen und natürlich: Geniessen der schönen Herbstzeit!

P.S.: Was ist deine Lieblingsidee? Wie pimpst Du Kürbisse am liebsten?

P.P.S.: Dieser Artikel ist auch bei den Kreativas und Herzlich eingeladen verlinkt.


HUHUU!

 

Ich bin Steffie und blogge hier auf Partystories über Eventstyling, Partydeko, passenden easy-peasy Rezepten wie Partyfood, süße Sachen und Drinks oder last-minute Geschenkideen zum selber machen.

Wenn Dir mein Blog gefällt, dann freue ich mich riesig über deine Kommentare oder, wenn Du mir hier folgst (Konfettialarm inklusive, ist ja klar!):

 

FACEBOOK // INSTAGRAM // PINTEREST // RSS-FEED



ÄHNLICHE ARTIKEL:

Rohkostplatte mit Dip aus dem Kürbis: Fingerfood, nicht nur für Deine Halloweenparty!

Einfaches Rezept für schnelle Kürbiscreme Suppe: in fruchtig, scharf oder herzhaft! 

Halloween Deko Ideen: DIY Deko für glamouröse Halloween iIn Schwarz, Weiss, Orange und Gold!



Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Svenja (Dienstag, 18 Oktober 2016 21:01)

    Wo bekomme ich jetzt bloß noch ein paar Zierkürbisse her?!
    Was für tolle Ideen.
    Viele Grüße
    Svenja
    http://www.lovelysuitcase.de

  • #2

    Steffie // Partystories.de (Donnerstag, 20 Oktober 2016 18:15)

    Liebe Svenja,
    vielen Dank für Dein Feedback! Ich kann mich bei den ganzen Ideen auch kaum entscheiden - aber mein Favourite ist auf jeden Fall der Konfetti Kürbis! :)

    Liebe Grüße & Cheers!
    Steffie

  • #3

    Anja (Donnerstag, 20 Oktober 2016)

    Meine Kürbisse habe ich besprüht / bemalt und anschließend mit Gold-Glitter bestreut!