Werbung und Kooperationen

Warum, wieso und weshalb: Werbung auf Partystories

Kommt Sie im Fernsehen, schalten wir um oder holen uns Nachschub zum snacken. Im Radio hören wir nicht (oder kaum) mehr hin. Plakate übersehen wir natürlich auch, und dass wir ein Magazin kaufen und gut und gerne 40% davon Anzeigen sind, darüber sehen wir auch hinweg. Pop-Up Banner nerven sowieso und überhaupt ist überall information overload angesagt!

Genau: (nervige) Werbung pur, auf allen Kanälen! Der harte Kampf um Aufmerksamkeit (und veraltete Marketingansätze mit "Kauf' mich!" Plattitüden) ist omnipräsent.

 

Ich könnte an dieser Stelle auflisten, wie viel Arbeit, Zeit und ja, auch Geld in so einen Blog fließen. Um Euch, den Lesern, guten sowie regelmäßigen Content liefern zu können. Oder, um euch in Zeiten von Algorithmusänderungen von Facebook, Instagram und Co. überhaupt noch zu erreichen!

Hinzu kommt, dass Werbung auf Blogs von Lesern häufig kritisiert wird. Klar, denn sie leben von Ehrlichkeit und Glaubwürdkeit. Doch jedes Vorhaben möchte irgendwie finanziert werden.

 

Genau darum ist mir Offenheit und Transparenz zum Thema Werbung sehr wichtig. Hier findet ihr hier eine Übersicht der Werbemaßnahmen auf Partystories. Ohne Sternchen, Kleingedrucktes oder Bullshit-Bingo:

 

Bannerwerbung

In einigen Blogposts sowie der Sidebar (rechts) sind Werbebanner platziert, die inhaltlich zu Partystories passen und auf das jeweilige Angebot verlinken.

"Werbung" ist als solche immer gekennzeichnet!


Werbung (Sponsored Posts)

Hierbei handelt es sich um bezahlte Beiträge (Sponsored Post) oder um durch Produktsponsoring geförderte Blogposts. Diese Artikel sind gekennzeichnet mit "Werbung".

 

Häufig bekomme ich zum Beispiel (unangekündigt) Partyware geschickt um diese zu testen (Pappgeschirr, Strohhalme, Luftballons, Girlanden, Konfetti, Kuchen Etagieren usw.). Da ich kein Fan von Testberichten bin, sortiere und probiere ich im Vorfeld aus. Für gut befundene Produkte zeige ich in entsprechenden Posts und verlinke auf die Quelle.

Beispiel: Pimp your Cupcake Sweet Table


Affiliate-/Partnerlinks

Oft werde ich angeschrieben und gefragt, wo ich dieses oder jenes gekauft hätte. In ausgewählten Posts gibt's deshalb Produktlinks oder am Ende eine "Shop the look" Übersicht ("*Affiliate-/Partnerlink").

Hier habe ich von mir genutzte (und für gut befundene) Produkte zusammengefasst und verlinkt.  Klickst Du auf den Link und kaufst darüber Produkte, erhalte ich eine kleine Provision. Du hast dadurch natürlich keine Nachteile, der Einkaufspreis ist für dich der Gleiche wie sonst auch!

Beispiel: Flamingoparty


Gastbeiträge

In Kooperation mit anderen Bloggern verfasse ich Gastbeiträge auf deren Blogs oder veröffentliche Beiträge von anderen Bloggern hier auf Partystories mit Ideen, Rezepten oder Tipps und Tricks. So habt ihr die Möglichkeit, andere Blogs bzw. Blogger kennen zu lernen und ernet außerdem noch kreativen Input.

Beispiel: Rüblikuchen im Glas (von Fräulein Selbstgemacht)  oder mein Gastbeitrag für sommerliche Drinks mit Limoncello (bei decorize)


Miomodo Kreativteam

Miomodo ist ein Onlineshop für Geschenk- und Verpackungsartikel. Zusammen mit anderen Bloggern (schau' mal hier) bin ich Teil des miomodo Kreativteams: Das bedeutet, dass wir regelmäßig ausgewählte Produkte gesponsert bekommen und frei Schauze wählen dürfen, was wir damit machen. Um selber kreativ zu sein und euch Lesern Ideen zu geben.

Blogposts sind entsprechend mit dem Keyword "miomodo Kreativteam/Werbung" gekennzeichnet.

Beispiel: Hochzeitsgeschenk Weinkiste


Gewinnspiele & Verlosungen

In Kooperation mit ausgewählten Unternehmen könnt ihr in einem bestimmten Zeitraum Produkte gewinnen. Diese werden dann auf Facebook oder Instagram angekündigt, detaillierte Teilnahmebedingen werden im jeweiligen Blogpost aufgelistet.

Beispiel: Flamingoset von miomodo (instagram)


Grundsätzlich gilt übrigens:

Werbung muss laut Gesetz deutlich als solche gekennzeichnet sein! Mein Versprechen: Ich zeige hier nur Produkte, die inhaltlich zu Partystories passen und welche ich persönlich empfehlen möchte (einfach, weil ich sie für gut befinde).

 

Habt ihr noch Fragen oder Anregungen zu diesen Thema? Vielleicht ja auch Interesse, selber zu werben oder einen Gastbeitrag zu schreiben?  Dann kontaktiert mich gerne per Mail via hello(at)partystories.de oder mit dem Kontaktformular hier!